Stipendien

Voraussetzungen im Überblick

Voraussetzung für Stipendien des Christian-Schmid-Fonds sind  evangelische Konfession, Wohnsitz Graubünden und Heimatort Graubünden. 

Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller mit Wohnsitz Chur (Stadt) erhalten ausschliesslich Stipendien für tertiäre Ausbildungen oder Ausbildungen auf dem zweiten Bildungsweg.

Evangelische Konfession

Wohnsitz Graubünden

Heimatort Graubünden

Sonderfall Wohnsitz Chur


Stipendiengesuche / Verfahren

Über Stipendiengesuche an den Kanton

Die kantonale Stipendienstelle leitet Stipendiengesuche, die sämtliche Voraussetzungen für ein Stipendium des Christian-Schmid-Fonds erfüllen, an den Stiftungsrat weiter, welcher diese Gesuche prüft. Werden die Voraussetzungen erfüllt, übernimmt der Christian-Schmid-Fonds die Stipendien entsprechend den Berechnungen der kantonalen Stipendienstelle.

Direkte Gesuche

Wenn Sie die Voraussetzungen für kantonale Stipendien nicht erfüllen, haben Sie die Möglichkeit, dem Christian-Schmid-Fonds ein Stipendiengesuch zu stellen. Bedingung ist, dass die Voraussetzungen für Stipendien des Christian-Schmid-Fonds erfüllt sind.

Im Januar eines laufenden Ausbildungsjahres informieren wir mit einem Inserat in den Tageszeitungen und im Kantonsamtsblatt über die Möglichkeit für Stipendien des Christian-Schmid-Fonds.  Die Stipendiengesuche betreffen jeweils das laufende Ausbildungsjahr. Zum Beispiel Januar 2022 für das Ausbildungsjahr 2021/2022. Einsendeschluss für Gesuche ist jeweils der 10. März.

Für ein Gesuch verwenden Sie bitte unser Gesuchsformular. Auf dem Formular finden Sie alle Informationen über einzureichende Unterlagen, Einsendeschluss, Anschrift etc. Sie können das Formular hier bestellen.  

Der Stiftungsrat prüft die eingegangenen direkten Gesuche an den Christian-Schmid-Fonds. Die Stiftungsratssitzung findet in der Regel Ende Mai/Anfang Juni statt. Sobald der Stiftungsrat über alle Gesuche entschieden hat, werden alle Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller schriftlich über den Entscheid informiert.

Auf Stipendien des Christian-Schmid-Fonds besteht kein Rechtsanspruch.